Tambourcorps 1923 Herongen e.V.
Tambourcorps 1923 Herongen e.V.

Karneval

Neuauflage der Karnevalsveranstaltungen:

 

Seit 2014 haben wir unser Programm zu den Karnevalsveranstaltungen etwas geändert.

Die bisherige Seniorensitzung Freitags und der Büttenabend am Samstag in der Kantine bei Kühne wurden abgelöst durch

 

die große Tradionssitzung

 

und

 

GNADENLOS JECK - Die Karnevalsparty !

 

 

An diesen beiden Tagen sind sowhl jung und alt eingeladen, eine jecke und närrische Zeit mit uns und unseren Akteueren und Musikern in der Bürgerhalle Herongen zu erleben.

 

Am Freitag beglücken euch bekannte Büttenredner von nah und fern und natürlich wird hier auch ordentlich das Tanzbein geschwungen.

 

Der Samstag steht dann bewusst unter dem Motto: Wir feiern den Karneval bis in den Morgen hinein.

Ein Mix aus Show- und Tanzauftritten, kombiniert mit aktueller närrischer Musik und den dazugehörigen 10L-Kölschfässern zum selberzapfen bieten unseren Karnevalsfreunden eine Menge Spaß und einen GNADENLOS JECKEN Abend!

 

Schaut euch die Bilder der letzten Veranstaltungen doch einfach mal, dann freuen wir uns wenn wir euch im nächsten Jahr bei uns als Karnevalist begrüßen dürfen.

 

 

Alaaf und Helauuu...

 

 

Aktuelles

Karneval 2020

 

...los geht's am 07.02.2020 mit der Traditionssitzung.

!!! Achtung auch hierzu Karten im VVK erhältlich !!!

 

Am 08.02.2020 startet um 20.11 Uhr wieder Gnadenlos Jeck. In diesem jahr mit Torben Klein, Big Maggas und DJ Fosco

 

Kartenvorverkauf ab sofort bei der Volksbank und Lotto-Totto in Herongen, sowie bei allen Mitgliedern des Tambourcorps.

Karten für Gnadenlos Jeck gibt es zusätzlich noch bei Schreibwaren op de Hipt in Straelen.

Mitmachen!

Neue Jugendgruppe gestartet,

Jetzt noch einsteigen!

Kontaktieren Sie uns!

Hier finden Sie uns

Tambourcorps  1923 Herongen e.V. 

 

Niederdorferstraße 26a

47638 Straelen

 

info@tambourcorps-herongen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tambourcorbs 1923 Herongen e.V.